En Vogue

Besonderheit des Grundstücks:

Auf einer schmalen Baulücke, auf der sich zusätzlich eine Trafostation befindet waren die planerischen Herausforderungen sehr groß. Aufgrund der kleinen Grundstücksfläche war die Wohnnutzfläche, bei maximaler Ausnutzung der Geschoßflächenzahl, mit 133 m² begrenzt. 

Planung: Mondsee Haus

Kundenanforderung:

stylische Architektur und Design sowohl innen als auch außen  

Bauweise & Energie:

Massivbauweise mit Flachdach, Grundwasserwärmepumpe mit Fußbodenheizung, Kunststoff-Alu-Fenster, Raffstore, Lichtgraben zur besseren Belichtung des Bastelraumes im Keller 

Energiekennzahl: 37 

Besondere Herausforderungen:

Aufgrund der eingeschränkten Sicht im Erdgeschoß wurde der Wohnraum im OG errichtet, mit großzügiger, vollkommen überdachter Terrasse zum chillen. Gemeinsam mit der Bauherrin wurde eine Spezialtreppe entworfen, die sich den anderen Design-Möbelstücken des Innenraums transparent integriert.